Für Patient:innen

Voraussetzung für die Ergotherapie ist eine Verordnung/Überweisung vom Hausarzt oder Facharzt. Diese sollte Folgendes beinhalten:

Dann können Sie telefonisch einen Termin für einen Erstbefund vereinbaren (0043664 3984891). Der Erstbefund dauert immer 60 Minuten, die Anzahl und Dauer der weiteren Therapieeinheiten werden in diesem ersten Treffen vereinbart. Danach wird der Überweisungsschein und der von mir erstellte Erstbefund an die jeweilige Krankenkasse zur chefärztlichen Bewilligung geschickt. Anschließend wird der Therapieblock gestartet.

Therapiekosten

Je nach Bedarf können die Therapien 30 Minuten, 50 Minuten oder 60 Minuten dauern. Genaueres zu den Kosten erhalten Sie auf Anfrage.

Teilkostenrückerstattung

Am Ende der Therapie können Sie eine Teilkostenrückerstattung von Ihrer Krankenkasse bekommen. Der Betrag ist je nach Krankenkasse unterschiedlich und beträgt zwischen
40 % bis 85 % des von mir in Rechnung gestellten Betrages. Mögliche Krankenkassen: ÖGK, BVAEB, SVS.

01

Rechnung
und Zahlungsbestätigung

02

Chefärztliche Bewilligung der Verordnung/Überweisung

03

Bei der jeweiligen Krankenkasse mit Bankverbindungsdaten einreichen
Das erwarte ich von Ihnen
  • Vertrauen
  • Pünktlichkeit

  • Offenheit

  • Mitarbeit (auch außerhalb der Therapien)

  • Verlässliches Absagen von Terminen, die nicht eingehalten werden können (24 h vorher, ansonsten muss ich Ihnen diese Therapieeinheit trotzdem verrechnen. Ich bitte um Verständnis)

  • Fristgerechte Einzahlung der Rechnungen

  • Mitbringen aller vorhandenen Befunde zum Erstgespräch