Über mich

EIN HERZ FÜR HÄNDE

Warum Ergotherapie?

Mir war es wichtig einen Beruf zu wählen, in dem ich mit Menschen in Kontakt trete. Es sollte ein Beruf sein, wo ich Menschen durch mein erlerntes Wissen weiterhelfen kann,  mich immer weiterbilden muss und ich auch durch mein Wesen und meinen Charakter etwas bewirken kann. Der Beruf als Ergotherapeutin ist vielseitig, man kann im orthopädischen, pädiatrischen, neurologischen, psychatrischen und geriatrischen Bereich arbeiten. Ich empfinde es als wichtig, sich für den Bereich zu entscheiden, der einem am meisten liegt und Freude bereitet. 

Die Hand als Steckenpferd

Die Hand ist unser tägliches Werkzeug. Sie ist jenes Körperteil, das von morgens bis abends bei sämtlichen Tätigkeiten (anziehen, kochen, putzen uvm.) aktiv ist. Darum war es mein Ziel, „zertifizierte Handtherapeutin“ zu werden. Das dafür vorgesehene zusätzliche Studium habe ich im Frühjahr 2021 am FH Campus Wien mit gutem Erfolg abgeschlossen. Nach wie vor besuche ich viele Fortbildungen, die die Hand betreffen und bin Mitglied in der österreichischen Handgesellschaft. Neben meiner Praxistätigkeit darf ich als Gastvortragende an der FH Kärnten mein Wissen über die "manuelle Handtherapie" weitergeben. Zusätzlich halte ich Schulungen und Workshops über "ergonomisches Arbeiten" mit Händen in den verschiedensten Berufsgruppen (z.B. Musiker, Friseure, im Pflegebereich usw.).

ÖGHT_Zertifikat_Hausegger_jpeg.jpeg

Über den Tellerrand blicken

Ich bin der Meinung, dass man immer über den Tellerrand blicken soll. Ich finde mich auch im neurologischen Bereich wieder. Es ist spannend und motivierend mit Menschen nach einem traumatischen Ereignis, wie einem Schlaganfall, zu arbeiten und zu sehen, wie wirkungsvoll die Ergotherapie ist. Darum bilde ich mich auch im neurologischen Fachbereich fort und studiere seit Oktober 2020 (berufsbegleitend) an der Donau Universität Krems im Masterlehrgang "Neurorehabilitation". 

Ausbildung und Fortbildung

Fortbildung
  • PNF Workshop Schulterstabilität, Klagenfurt

2017

Fortbildungen
  • Der Hemiplegische Arm, Klagenfurt

  • Schulterworkshop für Ergotherapeuten nach manueller Therapie, Klagenfurt

  • Manuelle Therapie in der Handtherapie für ErgotherapeutInnen – Grundkurs, Wien

  • Rhizarthrose und Co, Innsbruck

  • Nervenkompressionssyndrome der OE – die therapeutische Perspektive, Wien

2018

Fortbildungen
  • Myofasziale Triggerpunkt-Therapie (IMTT) Modul 1 A, Gundlagen, Obere Extremität, Klagenfurt

  • K-Taping für ErgotherapeutInnen, Bad Gleichenberg

  • Arbeit mit dementen Patienten, Graz

  • Manuelle Therapie in der Handtherapie - Aufbaukurs, Wien

  • Ausbildung zur Schmerztherapeutin, Wien Baden

  • Mobilisation des Nervensystems (NOI) obere Extremität, Wien

2019

Fortbildungen und Zertifizierung
  • Schienenkurs - Grundkurs, Graz

  • Ausbildungsbeginn zur zertifizierten Handtherapeutin am FH Campus, Wien

  • Neuropsychologische Diagnostik und Training bei neurologischen Erkrankungen, Klagenfurt

  • Funktionelle Anatomie, Salzburg 

2020

2016

Bachelorstudium
  • Abschluss des dreijährigen Bachelorstudiums ERGOTHERAPIE mit ausgezeichnetem Erfolg an der
    FH Kärnten

Fortbildung
  • PNF Workshop Schulterstabilität, Klagenfurt

2017

Fortbildungen
  • Der Hemiplegische Arm, Klagenfurt

  • Schulterworkshop für Ergotherapeuten nach manueller Therapie, Klagenfurt

  • Manuelle Therapie in der Handtherapie für ErgotherapeutInnen – Grundkurs, Wien

  • Rhizarthrose und Co, Innsbruck

  • Nervenkompressionssyndrome der OE – die therapeutische Perspektive, Wien

2018

Fortbildungen
  • Myofasziale Triggerpunkt-Therapie (IMTT) Modul 1 A, Gundlagen, Obere Extremität, Klagenfurt

  • K-Taping für ErgotherapeutInnen, Bad Gleichenberg

  • Arbeit mit dementen Patienten, Graz

  • Manuelle Therapie in der Handtherapie - Aufbaukurs, Wien

  • Ausbildung zur Schmerztherapeutin, Wien Baden

  • Mobilisation des Nervensystems (NOI) obere Extremität, Wien

2019

Fortbildungen und Zertifizierung
  • Schienenkurs - Grundkurs, Graz

  • Modul 1 - in Ausbildung zur zertifizierten Handtherapeutin am FH Campus, Wien

  • Neuropsychologische Diagnostik und Training bei neurologischen Erkrankungen, Klagenfurt

  • Funktionelle Anatomie, Salzburg 

2020

 Zertifizierung und Masterstudium
  • ​Modul 2 - in Ausbildung zur zertifizierten Handtherapeutin am FH Campus, Wien

  • Modul 1 - Masterlehrgang an FH Krems, Niederösterreich 

2021

 Zertifizierung und Masterstudium
  • ​Modul 3 und 4 - in Ausbildung zur zertifizierten Handtherapeutin am FH Campus, Wien

  • Zertifizierte Handtherapeutin/ÖGHT 

  • Modul 2 - Masterlehrgang an FH Krems, Niederösterreich 

  • Modul 3 Masterlehrgang an FH Krems, Niederösterreich

2022

Masterstudium
  • ​Modul 4 - in Ausbildung zur zertifizierten Handtherapeutin am FH Campus, Wien

  • Studienstart: "Der Einfluss von Tracking-Uhren auf die Arm- und Handfunktion bei Hemiparese nach Schlaganfall" RCT Pilotstudie, Reha Zentrum Lassnitzhöhe